Wöchentliche Buchhaltung mit Zahlungsverkehr

Warum selber machen, wenn wir es doch viel günstiger machen können? Möglicherweise ist Ihr Unternehmen schnell gewachsen und Sie möchten trotzdem kein aufwendiges Verwaltungssystem für die Buchführung haben, weil Sie beispielsweise räumlich und personell flexibel bleiben möchten. Da ist die Auslagerung der Buchhaltung doch der denkbar einfachste Weg für Sie.

Wir erfassen wöchentlich Ihre Belege und wickeln Ihren Zahlungsverkehr ab. Auf diese Art können Sie einzelne Prozesse, aber auch den ganzen Bereich „Buchhaltung“ von uns erledigen lassen.

  • Sie reduzieren die Kosten
  • Sie vermeiden Doppelerfassung von Belegen
  • Sie sichern sich Skontovorteile
  • Sie erhalten ein umfassendes Liquiditätsmanagement

Sie behalten die Zahlen im Überblick und haben die Gewissheit, dass alle gesetzlichen Bestimmungen erfüllt werden.

Aktuelle Nachrichten

Steuerliche Folgen der Löschung einer britischen Limited aus dem britischen Handelsregister | lesen

Post von der Bank - was sich für Kunden im nächsten Jahr ändert | lesen

Erzeugerpreise September 2017: +3,1 % gegenüber September 2016 | lesen

weitere Neuigkeiten